Internationales Freiwilligen- und Praktikantenprogramm - IFP

Neue Projektassistenten bei «MultiKultiUA»

Neue Projektassistenten bei «MultiKultiUA»

Am 5. September kamen die beiden neuen Projektassistenten Armin Peter und Daniela Haas in Kharkiv an, um dort als Experten aus Deutschland Projekte des Internationalen Freiwilligen- und Praktikantenprogrammes an der Ukrainischen Volksakademie und der Nationalen V.N.-Karasin Universität zu unterstützen.

IMG_4137

Das IFP-Programm wird weiterhin Helfer aus verschiedenen Ländern aufnehmen, die in Projekten an Universitäten, in Wohltätigkeitsorganisationen oder sonstigen  gemeinnützigen Organisationen usw. teilnehmen.

IMG_4150

«Vor drei Jahren war ich schon einmal in Kharkiv.  Ich kann sagen, dass sich die Stadt deutlich zum Positiven verändert hat, vor allem bezüglich des Zustandes der Straßen und der Schaffung neuer, schöner Parkanlagen. Während meines Aufenthaltes in der Ukraine möchte ich helfen, die Kommunikation zwischen europäischen Universitäten in verschiedenen Städten und den hier ansässigen zu verbessern.»- teilte Armin mit.

IMG_4154

«Ich habe die Gelegenheit, als Projektassistentin an der Nationalen  V.N.-Karasin Universität zu arbeiten. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, meine bereits erworbenen,  europäischen Erfahrungen bei der Koordinierung unterschiedlicher Projektphasen effektiv einzubringen und erfolgreich zu nutzen, sowie gleichfalls von den Fähigkeiten und Kenntnissen meiner ukrainischen Kollegen  zu profitieren.»- äußerte sich Daniela.

IMG_4144

Die in Kharkiv ansässige NGO  «MultiKultiUA» ist seit langem in Projekten und Vorgehensweisen engagiert, die eine Zusammenarbeit mit Freiwilligen aus verschiedenen europäischen Ländern, allen voran aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, verwirklichen. Die Tätigkeit als Projekt- oder Sprachassistent bei «MultiKultiUA» gestaltet sich immer als äußerst gewinnbringend und reich an unterschiedlichen Eindrücken, sodass wir den neuen Assistenten eine erfolgreiche Tätigkeit und neue, unvergessliche Momente in der Ukraine wünschen.

Bewerben Sie sich noch heute!

Hier gehts zum Online-Antrag
Яндекс.Метрика
Translate »